Umwelt


Unsere schöne Natur ist Lebensgrundlage und Naherholungsgebiet gleichermaßen. Sie zu schützen und zu erhalten ist uns ein besonderes Anliegen.

  • Gerade der Wald ist vom Klimawandel sehr betroffen. Ihn als Garant für Holzversorgung, als Trinkwasserspeicher und als Ort der Erholung und Entspannung zu erhalten, ist unser Bestreben.
  • Die Kulturlandschaft Saaletal ist geprägt von bäuerlicher Landwirtschaft und wird bereichert durch Streuobstwiesen und die einzigartige Artenvielfalt der Vor-Rhön. Wir möchten diese gemeinsam mit den Bürgern und Landwirten fördern und in ihrer Funktion erhalten.
  • Die Energiewende bietet vielfältige Chancen zur CO2-Einsparung und zu zukunftssicherer Wertschöpfung innerhalb unserer Gemeinde. Wir wollen auch hier unseren kommunalen Beitrag zum Klimaschutz leisten und aktiv handeln.
  • Zu nachhaltigem und ressourcenschonendem Verhalten sind wir nicht nur den kommenden Generationen verpflichtet, sondern sie bringen langfristig für uns alle einen Mehrwert.
  • Beim Erschließen von Neubaugebieten und bei der Sanierung von Bestandsgebäuden sind neuste ökologische und ökonomische Erkenntnisse anzuwenden.
  • Kommunale Gebäude und Geschäftsabläufe sollen auf ihre Umweltverträglichkeit hin überprüft und entsprechend angepasst werden.
  • Begleiterscheinungen des sich abzeichnenden Klimawandels, wie Starkregen und lange Trockenzeiten, erfordern neue Lösungen, nicht nur für unsere Bäche und die Fränkische Saale, sondern auch für die Landwirtschaft. Es gilt kluge Konzepte einzubringen und umzusetzen.

 

GesellschaftUmweltWirtschaftHaushalt